Please login as dealer to view the catalog.
Logout the current user and please login as dealer to view the catalog.

Mittelalter Kettenhemd

 

Mittelalter Kettenhemd

In dieser Kategorie finden Sie die von Get Dressed for Battle produzierten Kettenhemden.

Das Angebot erstreckt sich hierbei über Modelle aus allen Perioden des Mittelalters. Für viele Darstellungen im Larp oder Reenactment ist das Kettenhemd schon fast unerlässlich, zumal es neben der Plattenrüstung den Inbegriff der Mittelalter Rüstung prägt. Die Rolle eines Kriegsknechts, Ritters aus dem Hochmittelalter oder Wikinger wird Ihnen mit einem entsprechenden Kettenhemd sicher einfacher abgenommen als ohne. Doch auch aus historischer Sicht ist die Entwicklung dieser Mittelalter Rüstung einzigartig. Die ersten Belege eines Kettenhemdes gehen auf das 4. Jahrhundert vor Christus zurück, nachdem in einem rumänischen Prunkgrab aus dieser Zeit ein entsprechender Fund gemacht wurde. Das Kettenhemd entwickelte sich dann rasant über die Jahrhunderte und änderte Flechtart und Material. Ab dem Hochmittelalter wurde das Kettenhemd auch verstärkt durch den Einsatz von Kettenhaube, Kettenbeinlingen und Kettenfäustlingen ergänzt, so dass nach und nach eine komplette Rüstung entstand. Die von Get Dressed for Battle angebotene Auswahl an grade beschriebenen Kettenteilen finden Sie in unserer seperaten Rubrik „Mittelalter Kettenzeug“, die Sie links über das Navigationsmenu erreichen.

In unserem Kettenhemd Rüstungs Shop wählen sie zwischen den Schnitten von Haubergeon und Hauberk

Während ein Haubergeon einen kurzärmeligen Schnitt hat und bis zum Oberschenkel reicht, ist der Hauberk langärmelig und reicht bis zum Knie. Nachdem Sie sich für einen Schnitt entschieden haben, wählen sie zwischen verschiedenen Flechtarten. Im Normalfall bieten wir ein Kettengeflecht von 4-in-1 an, aber auch 6-in-1 oder 8-in-1 sind auf Anfrage möglich.

Desweiteren können sie zwischen verschiedenen Kettenringen wählen. Unser Angebot umfasst sowohl Rundringe, welche sich besonders für Kettenhemden aus dem Früh- und Hochmittelalter eignen, als auch Flachringe, welche besonders im Hoch- und Spätmittelalter Verwendung fanden. Zuletzt entscheiden Sie sich ob sie sich für ein vollvernietetes, oder ein halbvernietetes Kettenhemd interessieren. Bei den verwendeten Nieten stellt Get Dressed for Battle Keilnieten und Rundnieten als Optionen bereit.

Raster  Liste 

Showing 1 to 24 of 29 total

Seite:
  1. 1
  2. 2

Raster  Liste 

Showing 1 to 24 of 29 total

Seite:
  1. 1
  2. 2